Röntgen und CT

Wenn es um eine sichere Diagnose geht, sind bildgebende Verfahren wie das Röntgen nach wie vor sehr wichtig.
Neben einer modernen digitalen Röntgenanlage stehen noch eine Durchleuchtungseinheit und ein mobiles Aufnahmegerät zur Verfügung. Sämtliche Röntgenaufnahmen können auf CD-Rom mitgegeben werden.

Mit dem neuen CT (Computertomografie) kann seit Juli 2008 durch exakte Diagnosestellung im eigenen Haus den Menschen noch gezielter und schneller geholfen werden kann.

Ein nettes, fachlich kompetentes Team kümmert sich um Sie!





MARIENKRANKENHAUS VORAU · Spitalsstrasse 101 · 8250 Vorau · Tel.: 03337/2254-0 · Impressum